ABC-Zug Hannover Region Ost

Wir sind Mitglied im ABC-Zug Hannover Region Ost und dort in der Dekonkomponente (zusammen mit Bilm und Ilten) eingebunden. Darüber hinaus stellen wir auch Personal für den CSA-Einsatz.

Das Konzept

  • Der ABC-Zug Region Hannover Ost ist eine spezielle Einheit des Brandabschnitt IV, der Region Hannover. Aufgabe des ABC-Zuges ist die Gefahrenabwehr bei Einsatzlagen, bei denen mit gefährlichen Stoffen, wie z.B. chemischen, biologischen oder auch atomaren Stoffen zu rechnen ist.
  • Der ABC ZUG basiert auf ein neu gebildetes ABC Konzept im Brandabschnitt IV seit dem 01. Januar 2010 und ist der FwDV 500 angeglichen.
  • Der ABC-Zug wird aus Einsatzkräften und Fahrzeugen des Brandabschnitt IV (Sehnde, Lehrte, Burgdorf und Uetze) gebildet und trifft sich monatlich zum Übungsdienst.
  • Der ABC ZUG führt einmal im Jahr die ABC Truppmann Ausbildung für die Kameradeninnen und Kameraden der ABC Fachruppen der Städte - und Gemeinde Lehrte, Sehnde, Burgdorf und Uetze und des ABC ZUG nach FwDV 500 und gemäß dem Entwurf eines Ausbildungskonzeptes der Niedersächsischen Landesfeuerwehrschule Celle vom 17. März 1997 durch.